Rezensionen

Dark Revenge Dilogie 1: Bullseye – Bull & Tiger

Bullseye – Bull & Tiger von Monica James 

  • Titel: Bullseye – Bull & Tiger
  • Autor: Monica James 
  • Verlag: Sieben Verlag
  • Seiten: 352 Seiten
  • ISBN: 978-3864439711
  • Preis: 12,90 €

Klappentext:

Zwölf Jahre hat Cody Bishop für ein Verbrechen eingesessen, das er nicht bereut. Jetzt ist er wieder auf freiem Fuß und hat nur eine Sache im Sinn. Rache. Nichts und niemand wird ihn aufhalten können, denn eins hat er gelernt. In dieser Welt leben wahre Monster. Und er selbst ist das schlimmste von allen. Nicht ohne Grund nennt man ihn Bullseye. Sein Plan ist ganz einfach, doch dann lernt er Lillian Hope kennen. Sie löst Dinge in ihm aus, die er nicht kennt, und er beginnt, nach all den Jahren wieder etwas zu fühlen. Bull ist ein Mann, vor dem Lily davonlaufen sollte. Sie sollte Angst vor ihm haben. Aber er zieht sie magisch an, obwohl sie wie Feuer und Eis sind. Ein Dark Romance Roman aus der Feder der internationalen Bestsellerautorin Monica James.

Meine Meinung:

„Bullseye – Bull & Tiger“ ist meine erstes Buch von Monica James und sobald ich den Klappentext das erste Mal gelesen haben, wusste ich, dass Buch muss ich lesen. Es klang einfach so interessant und spannend. Aber auch das Cover ist gut gewählt und passt seht gut zur Handlung. Monica James hat einen sehr schönen Schreibstil. Er ist flüssig zu lesen, emotional und düster. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und ich habe es innerhalb eines Tages beendet. Ein tolles Lesevergnügen. Die Handlung war gut aufgebaut und durch kleine Wendungen wurde die Spannung aufrecht erhalten und beim lesen nicht langweilig. In den letzten Seiten passiert irgendwie alles auf einmal und das Buch endet mit einem lauten Knall, den ich so nicht erwartet habe. Jetzt bin ich extrem neugierig auf den zweiten Teil.

Die Charaktere waren sehr gut ausgearbeitet, facettenreich und absolut faszinierend. Sie hatten ihre Ecken und Kanten und wurden von ihrer Vergangenheit geprägt. Bull ist ein komplexer Charakter und man braucht eine Weile, bis man mit ihm warm wird. Er ist sehr verschlossen, düster und erfüllt von Rache. Dennoch hat er noch eine andere Seite und die zeigt er nur Lillian gegenüber. Zwar braucht sie ein bisschen um ihm näher zu kommen, aber die Anziehungskraft zwischen den beiden ist von Anfang an da. Lillian habe ich von der ersten Seite an ins Herz geschlossen. Sie ist freundlich und lässt nichts unversucht, um ihrem Sohn eine gute Zukunft bieten zu können. Die Liebe zwischen ihr und Bull ist recht komplex und entwickelt sich in einem guten Tempo. Ich mag es sehr, dass sie sich von Bull nichts gefallen lässt und nicht zurückschreckt, wenn er sich mal wieder etwas daneben benommen hat.

„Bullseye – Bull & Tiger“ ist ein gelungener Auftakt der Dark Revenge Dilogie. Wer interessante Charaktere, spannende Handlungen und heiße Kerle mag, sollte hier auf jeden Fall zugreifen. Ihr werdet definitiv nicht enttäuscht sein. 

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Sieben Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.