Rezensionen

Rezension Anam Fear – Die Magie der Elemente

Anam Fear – Die Magie der Elemente 

  • Titel: Anam Fear  – Die Magie der Elemente
  • Autor: Luna Wood
  • Verlag: Tagträumer Verlag
  • Seiten: 201 Seiten
  • ASIN: B083R5GRLS
  • Preis: 3,99 €

Klappentext:

Eine furchtlose Kämpferin  ̶  dazu bereit, sich selbst zu verlieren, um alles zu gewinnen.

Eine Schlacht, die den Beginn einer neuen Ära einläutet.

Und eine Liebe, die jegliche Hürden überwindet.

Gefangen in einem Traum aus Dunkelheit, erwacht Lijana im Schattenreich. Die Zeit arbeitet gegen sie, denn schon bald fordern die Elemente ihren Tribut. Bevor Licht und Schatten aufeinandertreffen, muss sich Lijana längst vergessenen Wesen und den Schrecken der Vergangenheit stellen.

Auf ihrer Suche nach den magischen Urkräften wird sie mehr über sich herausfinden, als sie je zu träumen gewagt hatte…

Meine Meinung:

In meiner Rezension von Band eins habe ich geschrieben, dass die Autorin noch Luft nach oben hat und das hat sie dieses Mal auf jeden Fall genutzt. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Das Cover ist wieder wunderschön gestaltet und passt perfekt zu Teil eins. Beim lesen merkt man eine Verbesserung am Schreibstil der Autorin. Sie ist sicherer geworden und das Buch fesselt einen von der ersten Seite an. Ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen, da ich es einfach nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Die Handlung aus Band eins wird fortgeführt und wir lernen die einzelnen Charaktere noch besser kennen. Dies verleiht ihnen mehr Tiefe und Details. Ich mochte die beiden Hauptcharaktere ja schon in Band eins aber hier sind sie mir noch etwas mehr ans Herz gewachsen. Sie machen eindeutige Entwicklungen und auch die Nebencharaktere kommen gut zu Geltung und wirken nicht zu blass.

Die Handlung ist gut durchdacht und es kommen immer mal wieder Wendungen, die ich so definitiv nicht vorher gesehen habe. Das verleiht der Geschichte ihre Spannung und es wird nicht langweilig. Für mich hat sich das Buch auch an keiner Stelle gezogen, sodass beim lesen die Zeit nur so verflogen ist. 

„Anam Fear“ ist einfach eine tolle, spannende, romantisch und magische Fantasy Geschichte. Ich kann die beiden Bücher absolut jedem ans Herz legen der Fantasy mag.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir von Luna Wood als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.