Rezensionen

Rezension Be Mine Reihe 1: New York Dreams

New York Dreams von Nadine Kerger

  • Titel: New York Dreams
  • Autor: Nadine Kerger
  • Verlag: Goldmann Verlag
  • Seiten: 363 Seiten
  • ISBN: 978-3442492213
  • Preis: 12,90 €

Klappentext:

Ein Auslandsjahr an der NYU und ein Job in der Kanzlei Donovan & Thompson in New York! Für Emma geht ein Traum in Erfüllung. Jeden Moment möchte sie mit ihrer besten Freundin Isy auskosten, bevor sie in das Anwaltsbüro ihres Vaters in Frankfurt einsteigt. Als es zwischen ihr und ihrem Chef, dem charismatischen Anwalt Anthony Collins, funkt, schwebt Emma auf Wolke sieben – bis sie hinter sein schmutziges Geheimnis kommt. Ausgerechnet ihr Mitbewohner, der aufsteigende Sportjournalist und rastlose Aufreißer Nick, lässt nicht zu, dass Emma in Liebeskummer versinkt. Die Freundschaft zu ihm ist ihr Anker. Nur eines sollte sie besser nicht: sich in ihn verlieben …

Meine Meinung:

„New York Dreams“ ist der Debütroman von Nadine Kerger. Mich hat das Cover direkt angesprochen und auch der Klappentext klang sehr vielversprechend. Meine Erwartungen bei Erstlingswerken sind nie sehr hoch, aber nach dem lesen kann ich sagen, dass mich „New York Dreams“ richtig begeistern und meine Erwartungen mehr als nur erfüllen konnte. Nadine Kerger hat einen tollen Schreibstil. Sprachloch hervorragend, emotional erzählt und flüssig zu lesen. Man fliegt nur so durch die Seiten und ich konnte das Buch zur keiner Zeit aus der Hand legen. Man hat teilweise das Gefühl, als wäre man in New York, als wäre man Mitten im Geschehen dabei. Die Handlung war gut aufgebaut und auch eine gewisse Spannung war immer vorhanden. Man fiebert von der ersten, bis zur letzten Seite mit den Protagonisten mit.

Die Charaktere waren wunderbar ausgearbeitet, sie hatten ihre Ecken und Kanten und ich konnte das Verhalten und die Entscheidungen gut nachvollziehen. Auch finde ich es gut das die Charaktere keine Klischees abbekommen haben und auch das Drama hält sich in Grenzen. Es gibt welches, keine Frage, aber es ist gut in die Handlung integriert und es passt immer zu den jeweiligen Momenten. 

Beim lesen habe ich mich sehr wohlgefühlt und ich bin einfach nur begeistern. Vom Setting, von den Charakteren und auch von der Handlung. Ich kann dieses Buch absolut jedem empfehlen. Ihr werdet es nicht bereuen.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Goldmann Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.