Rezensionen

Rezension Beastmode 2: Gegen die Zeit

Beastmode 2: Gegen die Zeit von Rainer Wekwerth

  • Titel: Beastmode – Gegen die Zeit
  • Autor: Rainer Wekwerth
  • Verlag: Thienemann Esslinger Verlag
  • Seiten: 320 Seiten
  • ISBN: 978-3522506311
  • Preis: 17,00 €

Klappentext:

Fünf außergewöhnliche Jugendliche auf einer besonderen Mission: der Rettung der Welt! Der finale zweite Band der „Beastmode“-Reihe von Spiegel-Bestsellerautor Rainer Wekwerth. 

Die abenteuerliche Reise von Malcom, Damon, Amanda, Wilbur und Jenny – fünf Jugendliche mit übernatürlichen Fähigkeiten – ist noch nicht zu Ende. Sie stehen kurz davor, das Geheimnis um das mysteriöse Energiefeld im Pazifik zu lüften. Doch dann kommen sie einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur, die alles verändert.

Meine Meinung:

Nachdem mich Band eins sehr begeistern konnte, habe ich mich schon sehr auf den zweiten Teil gefreut. Das Cover ist wieder unglaublich toll gestaltet. Da es die andere Hälfte eines Gesichts ist, diesmal aber mit einer Bronzemaske, passen beide Hälften wunderbar zusammen. Die Bücher machen nicht nur vom Inhalt was her. Auch der zweite Teil konnte mich wieder sehr begeistern. Zwar ist er nicht ganz so stark wie der erste Teil, aber dennoch war es ein tolles Lesevergnügen. Die Handlung war auch hier wieder gut aufgebaut und ich konnte dem roten Faden immer folgen. Durch gut eingebaute Wendungen, war auch immer eine gewisse Spannung vorhanden. Ich liebe die Thematik der Zeitreisen und fand es wieder klasse, wie die Protagonisten sich in den verschiedenen Zeiten bewegt haben. Rainer Wekwerth hat das alles klasse umgesetzt.

Die Charaktere habe mir super gefallen. Sie bleiben nicht auf der Stelle stehen, sondern entwickeln sich stetig weiter. Ich mochte die Dialoge und den Zusammenhalt der Gruppe wirklich gerne. Rainer Wekwerth hat es geschafft, dass ich regelrecht mit allen mitgefiebert habe. Sein Schreibstil empfinde ich als sehr bildlich und ich hatte oft das Gefühl, als wäre ich mitten im Geschehen dabei. Auch das Ende hat mir sehr zugesagt. Es ist gut abgerundet und es passt, für mich, einfach zur ganzen Handlung.

„Beastmode 2: Gegen die Zeit“ war ein gelungener Abschluss einer schönen Fantasy Dilogie. Wer Fantasy bzw. Jugendfantasy mag, kommt ihr voll auf seine Kosten, denn Rainer Wekwerth entführt und in eine sehr spannende Welt.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Thienemann Esslinger Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezensionen spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.