Rezensionen

Rezension Crown & Passion: Alles wonach du dich sehnst

Crown & Passion: Alles wonach du dich sehnst von Jodi Ellen Malpas

  • Titel: Crown & Passion: Alles wonach du dich sehnst 
  • Autor: Jodi Ellen Malpas
  • Verlag: Harper Collins Germany
  • Seiten: 464 Seiten
  • ISBN: 978-3745700268
  • Preis: 12,99 €

Klappentext:

Prinzessin Adeline ist nicht bereit, sich den Erwartungen des englischen Hofes zu beugen. Einer Welt, die nur aus Lügen und Geheimnissen besteht, verborgen hinter der Fassade von Luxus und Privilegien. Obwohl Adeline alles tut, um sich ihre Unabhängigkeit zu bewahren, ist sie in ihrem goldenen Käfig gefangen. Sie verspürt eine unbestimmte Sehnsucht in sich. Bis sie Josh Jameson begegnet. Bei dem nicht standesgemäßen Hollywood-Star fühlt sie sich lebendig – ein Blick, und sie brennt vor Verlangen, eine Berührung, und sie verzehrt sich nach ihm. Doch Adeline weiß, dass ihr Vater und seine Berater sich mit aller Macht dafür einsetzen werden, sie von Josh fernzuhalten…

Meine Meinung:

Ich habe noch nie ein Buch von Jodi Ellen Malpas gelesen, aber gleich mein erste Buch, von ihr, hat mich total begeistert. Neue Royale Liebesgeschichten sind für mich immer ein muss, da ich einfach so ein großer Fan von solchen Geschichten bin. Das Cover ist passend und wirkt sehr Royal, einfach perfekt zur ganze Handlung. Zusammen mit dem spannenden und interessanten Klappentext hat das Buch sofort meine Aufmerksamkeit geweckt. Jodi Ellen Malpas Schreibstil hat mich sofort gefesselt und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Er ist leicht zu lesen, sinnlich, emotional und dramatisch. Die erotischen Szenen sind ansprechend geschrieben und integrieren sich gut in die Handlung. Es werden zwar ein paar Klischees bedient allerdings hat es mich nicht wirklich gestört. 

Die Charaktere waren so unterschiedlich und doch gut und authentisch ausgearbeitet. Gerade Adeline und Josh waren mir sehr sympathisch. Adeline leidet unter den strengen Vorgaben ihres Vaters, dem König und lässt nichts unversucht um aus dem Royalen Alltag auszubrechen. Adeline ist zwar eine sehr starke Frau aber sie ist innerlich auch ziemlich zerissen. Durch die vielen Regeln  hat sie, gerade wegen der Öffentlichkeit und ihre Eltern, hohe Mauern um ihre Gefühle gebaut. Sie vertraut nicht vielen Menschen. Nur ihrem jüngsten Bruder und ihre wenigen Bediensteten. Erst durch Josh lernt sie sich selbst zu akzeptieren und lässt endlich wieder jemanden an sich heran. Auch ihr Herz bleibt von Josh nicht unberührt. Zwischen den beiden besteht seit ihrer ersten Begegnung eine starke Anziehung und es knistert gewaltig zwischen ihnen. 

Josh ist ein berühmter Schauspieler und zu Beginn wollte er nur ein bisschen Spaß. Doch er merkt schnell, dass Adeline ihm immer wichtiger wird. Er beginnt um sie zu kämpfen und die beiden suchen verzweifelt einen Weg um zusammen sein zu können. Ich habe mit Josh und Adeline mitgefiebert und die Dialoge zwischen den beiden sehr genoßen. Adeline ist sehr schlagfertig und hat Josh gegenüber keinen Filter. Die beiden passen einfach perfekt zusammen und ich bin gespannt wie es zwischen den beiden weitergehen wird. 

Ich hatte eine süße und romantische Liebesgeschichte erwartet, allerdings kam es ganz anders. Es war viel dramatischer und spannender als gedacht. Die Beziehung im Bett, zwischen Adeline und Josh, ist von seiner Dominanz von ihrer Unterwürfigkeit geprägt. Trotz all dem ist es ein sehr gutes Buch und ich kann es absolut jedem Empfehlen. Ich freu mich schon sehr auf den zweiten Teil, denn der erste Teil endet mit einem kleinen, fiesen Cliffhanger.

Klare Leseempfehlung von mir.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir von dem Harper Collins Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.