Rezensionen

Rezension Deadly Sin: the Priest

Deadly Sin: the Priest von Kitty und Mike Stone

  • Titel: Deadly Sin: the Priest
  • Autor: Kitty und Mike Stone
  • Verlag: Independently published
  • Seiten: 267 Seiten
  • ISBN: 978-1073476275
  • Preis: 9,99 €

Klappentext:

Er ist ein Priester, aber er ist heißer als die Hölle. Ich darf ihm nicht erliegen. Er darf mich nicht wollen. Wenn sein Blick mich trifft, dringt er bis in meine Seele … und noch tiefer.

Er soll damit aufhören! Sie sieht aus wie ein Engel, aber ich durchschaue sie. Sie kann nicht so naiv sein. Niemand ist so rein. Die Vergangenheit darf sich nicht wiederholen. Ich will nicht, dass auch sie mein Opfer wird.

Aber was wenn ich ihre Bestimmung bin?

Meine Meinung.

Deadly Sin ist mein erstes Buch dieses Autorenduos und es hat mich gleich vom Stuhl gehauen. Ein absolut geniales Dark Romance Buch. Das Cover finde ich sehr ansprechend, ganz in Rot gehalten passt es perfekt zur 3. Sünde, die Wollust. Es wirkt verrucht und verboten. Einfach perfekt für die Geschichte. Auch der Klappentext hat direkt mein Interesse geweckt. Ganz besonders gefällt mir die Themenkombination: der Glaube und die Leidenschaft, Missbrauch, Scheinheiligkeit und Gewalt. So etwas habe ich zuvor noch nie gelesen. Der Schreibstil der beiden Autoren ist finster, romantisch und voller prickelnder Leidenschaft. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, so sehr hat es mich in seinen Bann gezogen. Definitiv eines meiner Jahreshighlights.

>> Gott hat mich gesandt, sie zu führen und mich ihrer zu meinem Gefallen zu bedienen <<

Pater Cole

Pater Cole ist, durch eine göttliche Kraft, in dasselbe Kloster gekommen, indem die schüchterne und etwas naive Rebecca lebt und arbeitet. Sie weckt, durch ihrer unterwürfige Art, sofort seine dominante und dunkle Seite. Und er nimmt sich, ohne Rücksicht, was ihm von Gott geschenkt wurde.

Rebecca hat sich ihr ganzes Leben versteckt und sich für ihr lüsternen Gefühle und Gedanken geschämt. Doch als sie Pater Cole begegnet versteht sie, dass nichts Falsches an ihr ist sondern, dass Gott eine ganz besondere Aufgabe für sie vorgesehen hat.

Doch je mehr Pater Cole und Rebecca sich auf einander einlassen, desto mehr wird Pater Cole von seiner Vergangenheit und seinen Zweifeln eingeholt. Kann Rebecca ihm helfen oder wird sie durch seine dunkle Seite zu Grunde gehen…?

Ich möchte nicht zu viel schreiben, da ich keinen Spoilern will aber dieses Buch ist für alle Dark Romance Liebhaber ein Muss. Ein echter Leckerbissen in dem Genre.

Von mir eine absolute Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor!