Rezensionen

Rezension Die Katmere Academy Chroniken 2: Crush

Crush von Tracy Wolff

  • Titel: Crush
  • Autor: Tracy Wolff
  • Verlag: DTV Verlag
  • Seiten: 768 Seiten
  • ISBN: 978-3423763363
  • Preis: 20,00€

Klappentext:

Als Grace sich in Jaxon Vega verliebte und in seine gefährliche Welt eintauchte, wurde ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt: Jaxon ist der mächtige Sohn der herrschenden Vampirfamilie und auch Grace ist nicht, wer sie ihr ganzes Leben zu sein glaubte. Wenn sie in dieser Welt überleben will, muss Grace ihre neuen Fähigkeiten schnellstens meistern. Doch ihre Liebe zu Jaxon und das Leben ihrer Freunde sind in Gefahr. Beide zu retten, wird ein Opfer verlangen, von dem Grace nicht weiß, ob sie es zu erbringen bereit ist …

Meine Meinung:

Crave war letztes Jahr ein Highlight für mich und ich konnte es kaum erwarten wie es im zweiten Band weitergeht. Das Cover hat mir wieder super gut gefallen und ich mag es total gerne, dass der Verlag die englischen Cover übernimmt. Der Klappentext verspricht viel Spannung und Action. Tracy Wolff hat einen tollen Schreibstil, der richtig gut in das Setting passt. Er ist spannend, flüssig zu lesen und voller Emotionen. Die Handlung schließt direkt an den ersten Teil an und schon auf der ersten Seite wird es spannend und man steht schon vor dem ersten Rätsel. Die Handlung ist gut durchdacht und es werden immer mehr Dinge aufgedeckt, allerdings kommen auch genauso viele Fragen neu dazu.

Grace, Jaxon und Hudson waren wieder sehr gut dargestellt und ich konnte die jeweiligen Verhaltensweisen gut nachvollziehen. Gerade Grace Entwicklung mochte ich sehr. Sie lernt ihre Kräfte besser kennen, lernt wie sie sich in dieser Welt zurecht finden muss und dennoch gibt es ein paar Szenen wo ich sie am liebsten in den Arm genommen hätte. Hudson war sehr interessant und gerade nach diesem Knallerende bin ich besonders gespannt was noch von ihm kommt. In Band zwei lernen wir auch endlich den Rat bzw. Jaxons und Hudons Eltern kennen. Auch erfahren wir mehr über Hudons Beweggründe und warum Jaxon ihn getötet hat.

Band zwei hat mir sogar ein bisschen besser gefallen als der erste Teil und ich kann es jetzt kaum erwarte wie es im dritten Band weitergeht. Die Katmere Academy Reihe hat meine Liebe zu Vampiren wieder neu erweckt und kann diese Reihe absolut jedem empfehlen. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom DTV Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.