Rezensionen

Rezension Game of Souls

Game of Souls von Shelby Mahurin

  • Titel: Game of Souls
  • Autor: Shelby Mahurin
  • Verlag: Dragonfly Verlag
  • Seiten: 512 Seiten
  • ISBN: 978-3748801900
  • Preis: 18,00 €

Klappentext:

Nach dem schmerzlichen Verlust ihres Freundes halten Lou, Reid, Beau und Coco umso stärker zusammen. Besonders Lou will Rache üben und fordert die finale Auseinandersetzung mit Morgane, ihrer Mutter, der gefährlichen Dame Blanche. Doch auch wenn es Zeit braucht, bis die anderen es merken: Sie folgen nicht mehr der Lou, die sie kennen und lieben gelernt haben. Eine dunkle Kraft hat sich ihrer bemächtigt. Ob Reid und die anderen Lou befreien können? Dieses Mal braucht es mehr als ein tapferes Herz und tiefe Liebe, jetzt ist Hilfe aus einer anderen Welt vonnöten…

Meine Meinung:

Die Reihe von Shelby Mahurin war bist jetzt ein Auf und Ab (Band eins fand ich super, Band zwei war eher mau) und gerade deswegen waren meine Erwartungen an den letzten Teil der Trilogie sehr hoch. Sobald ich das Buch in der Hand gehalten habe, habe ich direkt angefangen zu lesen. Und nach dem lesen kann ich sagen, dass mir Band drei wieder super gefallen hat. Es war ein würdiger Abschluss für diese Trilogie. Das Cover hat mir wieder gut gefallen, auch wenn ich die englischen Cover passender finde. Auch der Klappentext verspricht wieder viel Spannung. Shelby Mahurin hat einen tollen Schreibstil. Zwar habe ich wahrscheinlich über die Hälfte der französischen Wörter falsch ausgesprochen, aber deswegen werde ich definitiv auch noch einmal das Hörbuch hören. 

Die Handlung setzt an das Ende von Band zwei an und wir begleiten die Gruppe auf der Flucht. Schnell merkt man das etwas mit Lou nicht stimmt und ich war sehr gespannt darauf, wie sich das alles entwickeln wird. Lou, Reid, Beau und Coco habe ich sehr in mein Herz geschlossen und es hat Spaß gemacht die Gruppe in ihr letztes Abenteuer zu begleiten. Es war durchgehend spannend und ich konnte das Buch keine Sekunde aus der Hand legen. Innerhalb ein paar Tage hatte ich das Buch durchgelesen. Vom Inhalt werde ich nichts verraten, da ich nicht Spoilern möchte.

Wenn ihr die ersten beiden Bände mochtet, sollte ihr euch das Finale auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Es war ein würdiger Abschluss und ich werde Lou und Reid vermissen.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Dragonfly Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.