Rezensionen

Rezension Guilty Pleasure 4: His Package

His Package von Penelope Bloom 

  • Titel: His Package
  • Autor: Penelope Bloom
  • Verlag: Piper Verlag
  • Seiten: 240 Seiten
  • ISBN: 978-3492062145
  • Preis: 12,99 €

Klappentext:

Ein vertauschtes Päckchen. Viele schmutzige Geheimnisse … 

Als ein fremdes Paket in Liliths Briefkasten landet und sie es versehentlich öffnet, weiß sie zwei Dinge: Erstens, es gehört ihrem verboten heißen Nachbarn Liam. Und zweitens, er hat ein schmutziges Geheimnis. Dass es zufälligerweise ihr in die Hände gefallen ist, erfüllt Lilith mit großer Genugtuung – denn normalerweise mag sie schon die meisten gewöhnlichen Menschen nicht, und Liam bringt mit seiner Perfektion das Fass zum Überlaufen. Nun hat sie Mr Perfect in der Hand – und wird es in vollen Zügen genießen… 

Meine Meinung:

Nachdem mir „His Treat“ nicht ganz so gut gefallen hat, aber Lilith mein Highlight aus dem dritten Band war, habe ich mich sehr auf „His Package“ gefreut. Das Cover passt perfekt zur Reihe und hier haben mir ein rotes Paket im Fokus. Dieses Paket, spielt auch wieder eine Rolle im Buch. Ich liebe den Schreibstil von Penelope Bloom. Sie ist so direkt, nimmt kein Blatt vor den Mund und ich liebe ihren schmutzigen Humor. Dieser kam hier wieder voll zur Geltung und ich hatte Tränen in den Augen vor Lachen. Die Seiten sind nur so dahin geflogen und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Innerhalb eines Tages, hatte ich das Buch beendet. „His Package“ konnte mich wieder voll und ganz begeistern. Die Handlung hatte auch etwas mehr Tiefe als die anderen Teile.

Von allen Charakteren der Serie, haben mir Lilith und Liam am besten gefallen. Die beiden hatten Tiefe, waren gut ausgearbeitet und sie hatten ihre Ecken und Kanten. Ich konnte sie einfach ernster nehmen, als zum Beispiel William oder Bruce. Lilith schwarzer Humor und ihre trocken Art habe ich gefeiert. Sie ist so direkt und sie hat absolut keinen Filter. Aber deswegen sind auch die besten Situationen. zwischen ihr und Liam, entstanden. Das Knistern war seit ihrer ersten Begegnung vorhanden. Die Szenen am Briefkasten und kurz danach war einfach genial. Lilith und Liam ergänzen sich sehr gut und Liam sorgt dafür, dass Lilith offener und etwas freundlicher wird.

„His Package“ war wieder richtig gut und ich muss sagen, dass es mein absoluter Liebling der Reihe ist. Allein wegen Lilith, lohnt es sich das Buch zu lesen. Wer die ersten drei Teile mochte, wird den vierten Band absolut feiern.

Von mir gibt es ein klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezensionen spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.