Rezensionen

Rezension Heartless Dynasty – Der Erbe: Teil 1

Heartless Dynasty – Der Erbe Teil 1 von K.I. Lynn

  • Titel: Heartless Dynasty – Der Erbe Teil 1
  • Autor: K. I. Lynn
  • Verlag: Lyx Verlag
  • Seiten: 318 Seiten
  • ASIN: B09RSYPX51
  • Preis: 6,99 €

Klappentext:

Er regiert sein Imperium mit eiserner Hand – bis sie sein Herz erobert … 

Atticus De Loughrey ist der neue Erbe des riesigen De Loughrey-Imperiums – allerdings nur unter einer Bedingung: Er muss innerhalb eines Jahres heiraten. Da kommt ihm sein unvergesslicher One-Night-Stand mit einer Fremden gerade recht, denn Atticus kriegt Ophelia Evans nicht mehr aus dem Kopf. Und bietet ihr kurzerhand den Deal ihres Lebens an: Für zehn Millionen Dollar wird sie seine Frau und fünf Jahre lang ein Teil seiner Welt. Ihre einzige Bedingung? Keinen Sex. Doch Ophelia merkt schnell, wie schwer es ist, dem König der De Loughreys zu widerstehen…

Meine Meinung:

Als ich das Buch entdeckt habe und den Klappentext gelesen habe, wollte ich das Buch unbedingt lesen.  Das Cover passt sehr gut zu diesem Genre und hat mir gefallen. Allerdings hatte ich schon ab der ersten Seite an meine Probleme mit dem Buch. Ich hatte einige Probleme mit dem Schreibstil und ich wurde dadurch ständig aus dem Lesefluss gerissen. Ach die Charaktere waren mir zu eindimensional. Ich konnte keine Bindung zu ihnen aufbauen und auch das Verhalten, besonders von Ophelia, ging mir eher auf die Nerven. Die erotischen Szenen waren sehr lieblos geschrieben und mir hat einfach über all das Knistern und die Gefühle gefehlt. Ich habe das Buch zwar beendet, aber absolut keine Motivation den zweiten Teil zu lesen.

Ich kann dieses Buch leider absolut nicht empfehlen. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Lyx Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.