Rezensionen

Rezension Heisse Spur

Heisse Spur von Linda Howard

  • Titel: Heisse Spur
  • Autor: Linda Howard
  • Verlag: beHEARTBEAT
  • Seiten: 447 Seiten
  • ASIN: B07MT55XXF
  • Preis: 1,99 €

Klappentext:

Er ist der einzige, der ihr helfen kann. Doch kann sie ihm trauen?

Milla Edge spürt vermisste Kinder auf. Ihr Job beginnt, wenn die Polizei längst aufgegeben hat. Millas Vergangenheit hat sie hart gemacht, aber dann trifft sie auf James Diaz – einen ebenso undurchsichtigen wie attraktiven Mann, der sie sofort in seinen Bann zieht. Als sie bei der Verfolgung einer heißen Spur in Mexiko auf einen Kinderhändler-Ring stößt, ist sie auf James angewiesen. Er muss ihr helfen, den Kopf des Verbrechersyndikats aufzuspüren. Doch schnell muss Milla erkennen, dass sie selbst zur Gejagten geworden ist – und sie schwebt in tödlicher Gefahr…

Meine Meinung:

Ich habe ja mittlerweile schon viele Bücher von Linda Howard gelesen aber dieses Buch hat mich richtig vom Hocker gehauen. Das Buch ist einfach so gut und es ging mir so nah, dass ich nach dem Lesen noch einige Zeit darüber nachgedacht habe. Wie auch alle anderen Linda Howard Bücher, die vom Verlag neu aufgelegt wurden, gefällt mir das neue Cover auch viel besser. Der Klappentext macht neugierig, aber das Buch ist so viel besser als man denkt. Linda Howard hat einfach ein Talent die Leser an ihr Buch zu fesseln. So ging es mir auch. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es an einem Tag gelesen. Linda Howards Schreibstil ist, wie immer, unheimlich spannend, sehr emotional und flüssig zu lesen. Auch der Plot war gut durchdacht und ich konnte der Handlung immer folgen. Allein die Thematik hat mich sehr traurig gemacht aber Linda Howard hat das Thema Kindesentführung sehr gut eingearbeitet und auch nicht verharmlost. So etwas wünscht man keinen Eltern.

Die Charaktere waren sehr gut und detailreich ausgearbeitet. Milla ging mir so nah und ich habe sie gleich zu Beginn ins Herz geschlossen. Ihre Gefühle und Handlungen waren beim lesen immer greifbar, ich habe regelmäßig mit ihre gelitten und mitgefiebert. Sie würde alles dafür tun um ihr Kind zurückzubekommen. Sie ist ein extrem starker und zäher Charakter. Milla macht eine lange, teilweise auch traurige und schmerzhafte Entwicklung durch. Aber am Ende ist sie eine bemerkenswerte Frau.

James Diaz ist ein sehr mysteriöser und dunkler Charakter. Auch von ihm war ich sofort begeistert, selbst als ich ihn noch nicht einordnen konnte. Er ist ein Alphamann und er weiß was er will. Aber er hat auch eine weiche Seite. Er hilft Milla sehr und sorgt dafür, dass ihre Last nicht mehr so schwer wiegt. Auch wenn sich Milla gegen ihr Glück wert, spürt man das knistern zwischen den beiden auf jeder Seite. James und Milla ergänzen sich richtig gut. Sie sind wie zwei Seiten einer Münze.

„Heisse Spur“ ist eins der besten Bücher, die ich von Linda Howard gelesen habe. Es ist fesselnd, emotional, sinnlich und sehr spannend. Das Buch hat mich von der ersten Seite an begeistert und ich kann das Buch absolut jedem, ohne Einschränkungen, empfehlen. Linda Howards Bücher kann ich im allgemeinen immer empfehlen.

Ein must Read.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir dem beHEARTBEAT und Bastei Lübbe als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.