Rezensionen

Rezension Her Cherry

Her Cherry von Penelope Bloom

  • Titel: Her Cherry 
  • Autor: Penelope Bloom
  • Verlag: Piper Verlag
  • Seiten: 240 Seiten 
  • ISBN: 978-3492061759
  • Preis: 12,99 €

Klappentext:

William Chamberson, millionenschwerer CEO von Galleon Enterprises, liebt die Frauen, und er kann seine Finger einfach nicht von fremden Sachen lassen. Hailey liebt ihre kleine Bäckerei, auch wenn sie nicht weiß, wie sie die nächste Miete bezahlen soll. Sie weiß außerdem nicht genau, wie sie es findet, dass dieser gut aussehende Anzugtyp in ihren Laden kommt, sie frech angrinst und ihr nicht nur ein heißes Kirschtörtchen, sondern auch das Herz stiehlt…

Meine Meinung:

Nachdem ich den ersten Teil schon so gefeiert habe, musste ich natürlich auch den zweiten Teil lesen. Dieses Mal ist das große Thema die Kirsche. Auch hier verspricht das Cover und der Titel eine humorvolle und amüsante Geschichte. „Her Cherry“ steht dem ersten Teil in nichts nach und ich habe mich wieder weggeschmissen vor lachen. Ich liebe einfach Penelope Blooms schmutzigen Humor. Auch dieses Mal war ihr Schreibstil frech, modern, sehr amüsant und anregend. Die Kirsche hat sich als roten Faden durchgezogen und die Anspielung waren immer sehr lustig. Zwar wurden auch ein paar Klischees bedient, aber diese haben in die Geschichte gepasst.

Dieses Mal ging es um William. Er ist der Zwillingsbruder von Bruce (His Banana). William ist einfach ein genialer Charakter, denn man einfach ins Herz schließen muss. Ich mochte seine lustige Seite und das er sich auch absolut nicht für seine Kleptomanie schämt. Allein sein Trophäenraum würde ich gerne Mal besuchen. Hailey ist eine süße junge Frau die ihre kleine Bäckerei liebt. Sie ist das totale Gegenteil von William aber man sagt ja, Gegensätze ziehen sich an. Ich fand den Spitznamen, den sich William für Hailey ausgedacht hat einfach süß. Auch hat mir ihre Eigenständigkeit gut gefallen. Hailey wollte es aus eigener Kraft schaffen und sich nichts von anderen bezahlen lassen.

Auch „Her Cherry“ konnte mich wieder absolut überzeugen. Wer Band eins mochte, wird Band zwei lieben. Ich hoffe sehr, dass auch noch die anderen Bände übersetzt werden. Für mich ist diese Reihe ein absoluter Genuss. Einfach perfekt zum abschalten und runterkommen. Ich kann das Buch definitiv jedem empfehlen.

Ein absolutes Highlight.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir dem Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.