Rezensionen

Rezension Legal Love – An deiner Seite

Legal Love – An deiner Seite von J.T. Sheridan 

  • Titel: Legal Love – An deiner Seite 
  • Autor: J.T. Sheridan 
  • Verlag: beHEARTBEAT
  • Seiten: 252 Seiten 
  • ASIN: B07WLZKKZ2
  • Preis: 3,99 €

Klappentext:

Gerade erst hat Nora den Tod ihres Chefs überwunden, da taucht plötzlich sein Enkel David auf. Er will die Kanzlei übernehmen und alles komplett umkrempeln. Nora ist davon wenig begeistert. Schließlich hat David sich noch nie besonders für die Kanzlei interessiert – und schon gar nicht für seinen schwerkranken Großvater. Nora gibt sich kämpferisch und stellt sich Davids Plänen entgegen. Doch nach kurzer Zeit muss sie sich eingestehen, dass sie sich mehr zu dem australischen Anwalt hingezogen fühlt, als ihr lieb ist …

Meine Meinung:

Legal Love habe ich ganz zufällig im Adventskalender von NetGalley entdeckt. Auch die Autorin kannte ich vorher nicht. Deswegen bin ich auch nicht mit sonderlich vielen Erwartungen an das Buch gegangen. Das Cover ist ganz ok, fällt aber nicht weiter auf. Es gibt schon zu viele ähnliche davon. Aber dafür klang der Klappentext umso spannender und interessanter. Nach dem lesen kann ich sagen, dass es ein schönes Buch für ein kurzweiliges Lesevergnügen ist. Der Schreibstil von J.T. Sheridan ist angenehm zu lesen, flüssig und unterhaltsam. Die ganze Handlung war jetzt nichts neues aber ich habe mich gut unterhalten gefühlt.

Die Charaktere waren mir sympathisch und ganz gut ausgearbeitet. Zwar hat es Ihnen an Tiefe gefehlt aber ich konnte mich trotzdem gut in sie hineinversetzten. Die jeweiligen Handlungen von den beiden Hauptprotagonisten konnte ich verstehen und nachvollziehen. Die ständigen Kabbeleien zwischen David und Nora haben mich immer amüsiert und man hat das knistern zwischen den beiden auf jeder Seite gespürt. Ich finde es toll, dass Nora ein Mensch ist der sich nicht unterkriegen lässt. 

Da ich ein Riesen London Fan bin, hat mir das Setting in London und Cornwall besonders gut gefallen. Man hat sich richtig wohlgefühlt und ich habe manchmal gedacht ich wäre direkt zu Hause. 

„Legal Love“ ist ein schöner, kurzweiliger und süßer Liebesroman. Beim lesen kann man gut abschalten und man fühlt sich wunderbar unterhalten. Das Buch und die Handlung ist jetzt nichts neues aber wer Liebesromane mit Anwälten mag, dem wird das Buch gefallen.

Von mir gibt es ein Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir von NetGalley und dem LYX Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder