Rezensionen

Rezension Love is…2: Love is bold – Du gibst mir Mut

Love is bold – Du gibst mir Mut von Kathinka Engel

  • Titel: Love is bold – Du gibst mir Mut 
  • Autor: Kathinka Engel
  • Verlag: Piper Verlag
  • Seiten: 416 Seiten
  • ISBN: 978-3492062251
  • Preis: 12,99 €

Klappentext:

Seit sie ihn zum ersten Mal gesehen hat, ist Bonnie, die Kontrabassistin der Band After Hours, in ihren Bandkollegen Jasper verliebt. Eine gefühlte Ewigkeit ist das nun her, viele Jahre, in denen sie ihre Gefühle für sich behielt, sich für ihre Liebe schämte. Denn Jasper war mit Bonnies bester Freundin verheiratet, bis diese an Krebs starb. Der junge Witwer ahnt nichts von den Gefühlen seiner Bandkollegin, und als alleinerziehender Vater zweier Kinder bleibt ihm kaum Zeit für seine eigenen Bedürfnisse. Doch immer öfter schleichen sich ungewohnte Gedanken in Jaspers Alltag, unterdrückte Sehnsüchte melden sich zurück. Und er merkt, dass er bereit ist. Bereit für eine neue Liebe. Stünde da nicht dieser eine Moment zwischen Bonnie und Jasper, der die Chance auf eine gemeinsame Zukunft zu zerstören droht.

Eine bunte, ungewöhnliche Stadt, eine junge Band und die große Liebe: Der zweite Band der neuen Reihe der Spiegel-Bestsellerautorin Kathinka Engel, in der sie uns ins bunte und lebensfrohe New Orleans entführt – und mitten hinein in das turbulente Leben einer Band. Zwischen berauschenden Auftritten und dem harten Alltag als Berufsmusiker suchen sie alle nach ihrem persönlichen Happy End.

Meine Meinung:

Nachdem ich „Love is loud“ so toll fand, habe ich mich sehr auf den zweiten Teil der Reihe gefreut. Auf das Wiedersehen mit den interessanten Charakteren und auf eine Wiederkehr in das bunte Treiben von New Orleans. Das Cover von „Love is bold“ ähnelt dem von Band eins, nur ist es diese Mal in petrol Farben gehalten. Ein tolle Blickfang. Der Klappentext hat sich sehr spannend angehört und ich habe mich gefreut die Geschichte von Bonnie und Jasper zu lesen. Der Einstieg viel mir wirklich leicht und ich war direkt im Geschehen drin. Durch den lockeren, sehr emotionalen und fesselnden Schreibstil von Kathinka Engel konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Innerhalb eines Tage hatte ich das Buch beendet. Die Handlung war gut durchdacht, sehr emotional und bunt. An manchen Stellen hat es mir das Herz zerrissen, aber Kathinka hat es schnell wieder zusammen gesetzt. Das ganze Buch hat meine Gefühle Achterbahn fahren lassen. Ein wirklich tolles Lesevergnügen.

Sowohl Bonnie, als auch Jasper kennen wir schon aus dem ersten Teil und ich habe mich sehr gefreut die beiden noch besser kennenzulernen. Gerade Bonnie ist mir sehr ins Herz gewachsen. Sie ist eine liebenswürdige, starke junge Frau mit viel Herz und Liebe. Man kann gar nicht anders, als sie zu mögen. Jaspers Geschichte hat mir schon in Teil eins die Tränen in die Augen getrieben, aber jetzt wird hier noch mal mehr drauf eingegangen und man sieht erst was für ein starker Menschen er ist, bzw. für seine Kinder sein muss. Er tut alles für seine Kinder und ist ein sehr liebevoller Vater. Man wünscht Ihnen einfach nur alles Glück der Welt. Die Entwicklung zwischen Bonnie und Jasper ist greifbar, emotional und absolut nachvollziehbar beschrieben. Ich habe so mit den beiden mitgefiebert.

„Love is bold“ war so emotional, ergreifend und einfühlsam geschrieben, sodass es mir sogar noch besser als Teil eins gefallen hat. Kathinka Engel hat hier eine wunderschöne, berauschende und emotionale Liebesgeschichte erschaffen. Ich freue mich jetzt sehr auf den dritten Teil.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Piper Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezensionen spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.