Rezensionen

Rezension Lovecoach

Lovecoach von Sophie Andresky

  • Titel: Lovecoach
  • Autor: Sophie Andresky
  • Verlag: Heyne Hardcore
  • Seiten: 304 Seiten
  • ISBN: 978-3453272163
  • Preis: 15,00 €

Klappetext:

Karla steht vor der schwierigsten Aufgabe in ihrer Karriere als Liebes-Doc und selbsternannter Sexpertin: Sie muss mit ihrem eigenen Liebeskummer fertig werden. Also wagt sie den erotischen Selbstversuch: Sie installiert die angesagte neue Dating-App »Lovecoach« und hält sich an den Ratschlag, den sie ihren KundInnen immer gibt: Zehn erste sexuelle Male, so ihre These, dann ist man frei und kann sich ohne Groll entscheiden, wie man weiter leben und lieben möchte. Statt an love-eat-pray glaubt Karla an lick-pet-fuck. Aber zwischen Theorie und Praxis besteht ein Unterschied, wie Karla schnell feststellen muss.

Meine Meinung:

Sophie Andresky war für mich keine unbekannte Autorin. Ich habe vor Jahren Vögelfrei gelesen und habe mich jetzt sehr auf ihr neustes Buch gefreut. Das Cover empfinde ich als recht ansprechend und der Klappentext hat mich direkt neugierig gemacht. Leider war das schon alles, was ich an dem Buch gut fand. Ich bin ungefähr bis Seite 50 gekommen und dann habe ich das Buch abgebrochen. Normalerweise mag ich den offenen und direkten Schreibstil der Autorin aber in „Lovecoach“ kam ich damit einfach nicht zurecht. 

Nachdem ich abgebrochen habe, wusste ich immer noch nicht so recht was ich da eigentlich gelesen hatte. Es war alles so durcheinander und verworren, dass ich keine Ahnung hatte, wo ich eigentlich bin. Kein einziger der Charaktere war mir wirklich sympathisch. Sie hatten keine Substanz, geschweige denn irgendeine Art von Tiefe. Besonders Karla hätte ich am liebsten geschüttelt. Die vier Freundinnen haben sich teilweise wie kleine Kinder verhalten. 

Leider hat mich „Lovecoach“ absolut enttäuscht. Ich kann euch diese Buch definitiv nicht empfehlen.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Heyne Hardcore Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.