Rezensionen

Rezension Merry Kissmas: Vier Weihnachtsgeschichten in einem E-Book

Merry Kissmas von Vi Keeland und Penelope Ward

  • Titel: Merry Kissmas
  • Autor: Vi Keeland und Penelope Ward
  • Verlag: LYX Verlag
  • Seiten: 182 Seiten
  • ASIN: B098NSWTV8
  • Preis: 4,99 €

Klappentext:

Lights out Love

Cole ist absolut genervt von der üppigen Weihnachtsdekoration seiner Nachbarin Josie. Als dann auch noch der Strom ausfällt, steht er vor ihrer Tür, um ihr seine Meinung zu sagen. Sie verbringen den Abend gemeinsam, und Cole merkt bald, dass er vielleicht doch mehr für das Fest der Liebe empfindet, als er immer dachte – und für Josie …

Kissmas in New York

Als Margos beste Freundin ihr vorwirft, nicht spontan sein zu können, und sie herausfordert, einen fremden Mann zu küssen, zögert diese nicht lange und geht auf die Wette ein. Der Kuss mit Chet haut sie um. Margo staunt nicht schlecht, als sie ihm kurz danach vor Gericht wieder gegenübersteht – als Anwalt ihres Bald-Exmanns …

Sexy Scrooge

Das Letzte, was Meredith an diesem verschneiten Weihnachtsabend brauchen kann, ist, sich ein Uber mit dem großspurigen Anwalt Adam zu teilen. Doch während sie sich zusammen durch den Schneesturm kämpfen, entsteht eine Verbindung zwischen ihnen. Als die Fahrt zu Ende ist, trennen sich ihre Wege. Bis sie sich vor Gericht überraschend wieder gegenüberstehen – allerdings auf verschiedenen Seiten …

The Merry Mistake 

Piper sollte sich wirklich endlich eine Brille zulegen, verwechselt sie doch einen gut aussehenden Mann, der vor ihrem Gebäude sitzt, mit einem Obdachlosen. Sie will ihm helfen – schließlich ist Weihnachten. Peinlich, doch zum Glück wird sie ihn nie wiedersehen … wenn das Schicksal nicht andere Pläne hätte.

Meine Meinung:

Ich liebe die ganzen Kurzgeschichten von Vi Keeland und Penelope Ward und ich konnte es kaum erwarten mich in diese zu stürzen. Ich liebe den Schreibstil der beiden Autorinnen. Er ist locker leicht zu lesen, humorvoll und Emotional. Beim lesen habe ich gemerkt, dass ich ein paar schon auf englisch gelesen habe, aber das hat mich zu keiner Zeit gestört. Es war Interessant diese nochmal auf deutsch zu lesen. Ich hätte absolut nichts dagegen, wenn jede einzelnen Geschichte länger gewesen wäre, aber so geht es mir oft bei Kurzgeschichten. 

Trotz weniger Seiten haben sich die verschiedenen Charaktere gut entwickelt und man konnte sich gut in diese hineinversetzten. Jetzt bin auch schon ein bisschen in Weihnachtsstimmung, obwohl wir noch nicht mal Halloween haben. Meine absoluten Favoriten waren „Lights out Love“ und „Kissmas in New York“. Das Knistern, der Humor und die Charaktere waren einfach genial. Aber auch die anderen Story waren sehr schön.

„Merry Kissmas“ ist eine tolle Sammlung von romantischen Weihnachtsgeschichten mit denen man gut die Zeit bis Weihnachten überbrücken kann. Fans von Vi und Penelope sollte sich das nicht entgehen lassen. 

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom LYX Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.