Rezensionen

Rezension Secret Academy 1: Verborgene Gefühle

Secret Academy 1: Verborgene Gefühle von Valentina Fast 

  • Titel: Secret Academy: Verborgene Gefühle
  • Autor: Valentina Fast 
  • Verlag: One Verlag
  • Seiten: 448 Seiten 
  • ISBN: 978-3846601068
  • Preis: 17,00 €

Klappentext:

Ein kurzes, warmes Lächeln huschte über seine Lippen. Eines, das noch nie für mich bestimmt gewesen war. »Jeder braucht einen würdigen Gegner. Du bist meiner.«

Als angehende Agentin der Londoner Secret Academy – einer Schule für Menschen mit außergewöhnlichen Begabungen – steht die 19-jährige Alexis im Dienst der Krone. Als sie jedoch erfährt, dass ihre kleine Schwester entführt wurde, wirkt auf einmal jeder in ihrem Umfeld verdächtig. Alexis kann niemandem mehr trauen. Nicht ihrem Mitschüler Dean, und erst recht nicht dem Neuen, der Ärger magisch anzuziehen scheint. Doch als ihr klar wird, dass es um mehr als die Rettung ihre Schwester geht, muss sie sich entscheiden. Für die Pflicht – oder für ihr Herz. 

Meine Meinung:

„Secret Academy – Verborgene Gefühle“ war mein erstes Buch von Valentina Fast. Mir ist zuerst das Cover ins Auge gefallen und als ich dann den interessanten Klappentext gelesen habe, wusste ich das mir das Buch gefallen wird. Valentina Fast hat einen schönen Schreibstil. Er ist flüssig zu lesen, spannend und modern. Die Handlung war sehr gut durchdacht und ich konnte dem roten Faden konstant folgen. Es ist durchgehenden spannend, nie langweilig und durch gut platzierte Wendungen war es auch zu keiner Zeit vorhersehbar. Man weiß bis zum Schluss nicht, wem man wirklich trauen kann. Solche Bücher liebe ich einfach. Innerhalb von ein paar Tagen, hatte ich das Buch beendet.

Die Charaktere sind gut durchdacht, facettenreich und sie haben ihre Ecken und Kanten. Es gab Charaktere die ich mochte und Charaktere die ich nicht so toll fand. Da ich lange nicht wusste, wem ich trauen sollte, habe ich mir schwer getan, eine echte Verbindung zu den ganzen Protagonisten aufzubauen. Doch Alexis ist mir von der ersten Seite an sympathisch und ich habe die ganze Zeit mit ihr mitgefiebert und gehofft das alles gut werden wird. 

„Secret Academy – Verborgende Gefühle“ ist eine fantastische Mischung aus Spannung, Intrigen, unvorhergesehene Wendungen, Action und Emotionen. Ich habe mich schon auf den ersten Seite in das Buch verliebt und ich freue mich sehr auf den zweiten Teil der Reihe. Valentina Fast konnte mich voll und ganz abholen.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom One Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezensionen spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.