Rezensionen

Rezension Since i need You

Since i need you von Charleen Baker

  • Titel: Since i need you
  • Autor: Charleen Baker
  • Verlag: Written Dreams Verlag
  • Seiten: 196 Seiten
  • ASIN: B07WVFXLT3
  • Preis: 3,99 €

Klappentext:

Niki Burton musste bereits früh lernen, dass sie sich nur auf sich selbst verlassen kann. In Teenagerjahren zur Vollwaise geworden, hat sie den Rest ihrer Kindheit in Waisenheimen verbracht, bis sie die Familie Lambert traf. Für deren Sohn Dillon arbeitet sie seit Ende ihres Studiums als persönliche Assistentin.

Schon seit einer Weile schwärmt sie für Derek, den besten Freund und Geschäftspartner ihres Vorgesetzten und hat ihm dies in einem schwachen Moment auch gestanden. Doch Derek hat die junge Frau abblitzen lassen, denn als Dillons Ziehschwester ist sie unter allen Umständen tabu für ihn. Davon abgesehen hält der attraktive Millionär nichts von Liebe und erst recht nicht von Beziehungen. Derek verbringt die Nächte in seinem Sex-Club, dem No Name, und genießt sein Leben ohne Verpflichtungen in vollen Zügen.

Er hat jedoch die Rechnung ohne Nikis Hartnäckigkeit gemacht und als er ihr schließlich nicht länger widerstehen kann, stürzen die beiden sich in eine aufregende Affäre. Aber schon bald spielt das Leben ihnen einen Streich und Derek begeht einen folgenschweren Fehler, der Niki das Herz bricht.

Als er erkennt, was er getan hat, beginnt er, um Niki zu kämpfen. Doch kann Derek gewinnen? Kann ein Herz noch lieben, wenn es in tausend Teile zersprungen ist? 

Meine Meinung: 

„Since i need you“ war mein erstes Buch von Charleen Baker. Cover und Klappentext haben mich gleich angesprochen und neugierig gemacht. Da alle Bücher der Reihe unabhängig von einander gelesen werden können, hatte ich überhaupt kein Problem in die Geschichte einzutauchen. Der Schreibstil war flüssig, leicht zu lesen, emotional und prickelnd. Ich war so gefesselt, dass ich das Buch an einem Tag durchgesuchtet habe. Von der ersten Seite bis zur letzten Seite war eine konstante Spannung vorhanden, die Handlung war authentisch und realitätsnah. 

Sowohl die Hauptcharaktere als auch die Nebencharaktere waren gut und glaubwürdig ausgearbeitet. Für die anderen, die alle Bänder der Reihe kennen, ist es bestimmt besonders schön nochmal etwas über die Paare aus den vergangen Büchern zu erfahren. Niki war mir von Beginn an sympathisch. Sie ist eine freundliche, unabhängige und starke Frau die weiß was sie will. Gerade ihre Stärke hat mich beeindruckt, wie sie mit Dereks Verhalten umgegangen ist und nie die Hoffnung verloren hat. 

Derek hat sofort mein Herz erobert, auch wenn ich ihn zwischen durch am liebsten einmal richtig geohrfeigt hätte, um ihn zur Vernunft zubringen. Er macht für mich die stärkste Entwicklung durch, denn es kostet großen Mut seine gesamtes Leben umzukrempeln. Derek und Niki sind für mich ein schönes Paar, jedes Mal wenn die beiden zusammen waren, hat man das knistern regelrecht gespürt. Es war einfach schön zu lesen.

„Since i need you“ ist ein schöner Abschluss der Reihe. Ich kann das Buch jedem Empfehlen der romantische und emotionale Liebesgeschichten mag.

Von mir eine klare Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Written Dreams Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.