Rezensionen

Rezension Stars and Lovers 3: Love it up

Love it up von Stella Tack

  • Titel: Love it up
  • Autor: Stella Tack
  • Verlag: Knaur Verlag
  • Seiten: 432 Seiten
  • ISBN: 978-3426528464
  • Preis: 12,99 €

Klappentext:

Als Ethan mit seinem besten Kumpel Tyson zu einer Weltreise aufgebrochen ist, hatte er nur ein Ziel: seine erste große Liebe zu vergessen. Gestrandet in Südkorea, die Reisekasse leer, bewirbt Ethan sich für die Internationale Tanzshow »Love it up«. Zu seiner eigenen Überraschung wird er genommen, und als er dann auch noch der selbstbewussten Payton begegnet, verspürt er zum ersten Mal seit Langem wieder echten Lebensmut. Doch je bekannter Ethan durch die Show wird, desto weniger erkennt er sich selbst noch wieder. Schon bald wird ihm klar, dass er sich auf einen gefährlichen Tanz eingelassen hat, bei dem er zwar viel gewinnen, jedoch auch alles verlieren könnte…

Meine Meinung:

Wenn ich ein Buch von Stella Tack in die Hand nehme, erwarte ich immer eine gut Portion Humor. Bei Stellas Büchern hat man ernste Themen, aber auch sehr viel Humor und Slapstick Comedy. Das Cover von „Love it up“ passt perfekt zu den beiden Vorgängerbänden und man kann gut erkennen, dass die Bücher zusammen gehören. Im Regal ein echter Blickfang. Stella Tack hat einen angenehmen und flüssigen Schreibstil, der sich sehr gut lesen lässt. Man fliegt nur so durch die Seiten und ich habe mich beim lesen köstlich amüsiert und wohlgefühlt. Die Handlung ist gut aufgebaut, zwar gibt es das ein oder andere Drama und auch auf Klischees wurde nicht verzichtet, aber das hat mich zu keiner Zeit gestört.

Ethan war mir direkt sympathisch und ich konnte seine Handlungen gut nachvollziehen. Zwar gab es auch ein paar Momente wo ich ihn am liebsten geschüttelt hätte, aber er bekommt dann doch noch rechtzeitig die Kurve. Payton hat mir sogar noch etwas besser gefallen, als Ethan. Ich mochte ihre taffe Art und das sie sich nicht hat unterkriegen lassen. Die Chemie zwischen ihr und Ethan war gut greifbar und man hat mit den beiden richtig mitgefiebert. Auch die Nebencharaktere haben mir gut gefallen und diese haben die ganze Handlung wunderbar abgerundet.

„Love it up“ ist ein toller dritter Teil der Stars and Lovers Reihe und steht den beiden Vorgängern in nichts nach. Fans von Stella kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Knaur Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.