Rezensionen

Rezension Tale of Magic: Die Legende der Magie 1 – Eine dunkle Verschwörung

Eine dunkle Verschwörung von Chris Colfer

  • Titel: Eine dunkle Verschwörung
  • Autor: Chris Colfer
  • Verlag: Fischer Sauerländer Verlag
  • Seiten: 322 Seiten:
  • ISBN: 978-3737358583
  • Preis: 17,00 €

Klappentext:

Das Böse gegen die gute Fee!

Brystal hat als gute Fee die Welt gerettet. Doch neues Unheil deutet sich an, als eine mysteriöse Hexe an der Akademie auftaucht. Brystal gerät in den Mittelpunkt eines finsteren Komplotts, und ein jahrhundertealter Clan erstarkt zu Macht. Sein Ziel lautet, sämtliche Magie im Land für immer auszulöschen – und zuallererst haben ihre Widersacher es auf die gute Fee abgesehen ….

Genau wie Chris Colfers Serie »Land of Stories. Das magische Land« standen auch die beiden Bände von »Tale of Magic. Die Legende der Magie« wochenlang auf der New York-Times Bestsellerliste. Colfers neue magische Serie besticht als Feuerwerk der Phantasie und mit einer mutigen Heldin, die sich gegen Ungerechtigkeit wehrt. 

Meine Meinung:

Wow… einfach wow… Chris Colfer ist ein Fantasyautor, der sich direkt in mein Herz geschrieben hat und ich liebe jedes einzelne seiner Bücher. Nach dem tollen Auftakt der Tale of Magic Reihe, habe ich mich sehr auf den zweiten Teil gefreut. Das Cover sieht wieder wunderschön aus und es passt perfekt zur Handlug und zu Band eins. Chris Colfers Schreibstil ist flüssig zu lesen, spannend und absolut magisch. Es ist ein wahrer Sog und man kann einfach nicht aufhören zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin, innerhalb eines Abends hatte ich das Buch durchgelesen. Ich konnte es einfach nicht zur Seite legen. Auch wenn Band eins ein gutes Ende genommen hat, geht es hier genauso spannend und geheimnisvoll weiter. Ich liebe die Mischung aus Fantasy und ernsteren Themen. Chris Colfer weiß genau wie er diese beiden Dinge vermischt. 

Brystal hat zwar die Welt gerettet, aber sie kann die Aufmerksamkeit nicht genießen und sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen. Denn Sie hat jede Menge zu tun und sie und ihre Freunde geraten prompt in ein neues Abenteuer. Es taucht ein Clan auf der alle Magie, im ganzen Land, ausmerzen will. Doch so leicht lassen sich Brystal und ihre Freunde nicht unterkriegen. Wie in Band eins vermittelt Colfer eine unglaublich tolle Botschaft an seine Leser. Eine Botschaft von Mut, Freundschaft, Toleranz und Zusammenhalt. Diese Reihe ist nicht nur für Jugendliche etwas, sondern auch Erwachsene kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. 

„Tale of Magic 2 – Eine dunkle Verschwörung“ ist eine wunderbare Fortsetzung die man sich nicht entgehen lassen sollte. Dies ist eine Geschichte die das Herz jedes Fanatsyfans höher schlagen lässt. Dennoch empfehle ich allen mit dem ersten Band zu beginnen, da die einzelnen Bände aufeinander aufbauen.  

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Fischer Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.