Rezensionen

Rezension Unmasked – Jetzt gehörst du mir

Unmasked – Jetzt gehörst du mir von Stefanie London

  • Titel: Unmasked – Jetzt gehörst du mir
  • Autor: Stefanie London
  • Verlag: Haper Collins Verlag
  • Seiten: 304 Seiten
  • ISBN: 978-3745700459
  • Preis: 10,00 €

Klappentext:

Endlich hat Damian die maskierte Rothaarige da, wo er sie haben wollte: in seinen Armen. Doch im entscheidenden Moment flieht sie aus der Limousine. War alles nur eine sinnliche Illusion? Damian muss die aufregende Fremde wiedersehen! Zum Glück hinterlässt sie ihm wie Cinderella einen Hinweis auf ihre Identität. Als er erfährt, dass hinter der sexy Fassade seine gute platonische Freundin Lainey steckt, ist Damian entsetzt! Sie hat ihn hinters Licht geführt. Und wie kann es sein, dass er sie plötzlich so begehrt wie noch keine Frau jemals zuvor? Er sinnt auf Rache und hat bald einen wunderbar sinnlichen Plan für die durchtriebene Lainey…

Meine Meinung:

„Unmasked“ hat mir ganz gut gefallen. Allerdings finde ich den Klappentext nicht ganz passend und deswegen konnte das Buch meine Erwartungen nicht ganz erfüllen. Das Cover hat mir gut gefallen und es hat auch zur Handlung gepasst. Der Schreibstil von Stefanie London war flüssig, leicht zu lesen, sinnlich und humorvoll. Die Handlung war mal wieder nichts neues aber trotzdem hatte ich Spaß beim lesen. Auch wenn meine Erwartungen nicht ganz erfüllt wurden, hat mich „unmasked“ trotzdem begeistern können. Ich mochte den Verlauf und die Protagonisten, es war alles schlüssig und es blieben am Ende keine offenen Fragen.

Die beiden Hauptprotagonisten haben mir gefallen. Sie waren ausgearbeitet, hatten Ecken und Kanten und ich konnte deren Handlungen und Gefühle gut nachvollziehen. Lainey habe ich sofort ins Herz geschlossen und ich mochte sie sehr. Ich fand es sehr mutig von ihr, für einen Job, alles aufzugeben und neu anzufangen. Lainey ist aufgeschlossen, mutig und neugierig. Eine tolle Kombination und ich haben mich ein bisschen in ihr wiedererkannt. Dies hat sie zum Anlass genommen um sich einen letzten Wunsch zu erfüllen. Die Anziehungskraft zwischen ihr und Damian hat man gleich gespürt und das Katz und Maus Spiel war sehr amüsant.

Damian, der geschieden ist und Rache an seiner Ex-Frau und seinem Ex-Chef will, ist gerade dabei seine eigenen Firma aufzubauen, als er die verführerische Rothaarige trifft. Er fühlt sich sofort zu ihr hingezogen und als er herausfindet, dass es sich um die beste Freundin seiner Schwester handelt geht er einen Deal mit Lainey ein. Bekommt er seine Rache oder verliert er Lainey dadurch für immer…

„unmasked“ war ein schöner, kurzweiliger Liebesroman. Ich habe ihn in einem Rutsch durchgelesen und konnte wunderbar abschalten. Wer seichte  und sinnliche Liebesromane mag, kann mit diesem Buch nichts falschen machen.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir von dem Harper Collins Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.