Rezensionen

Rezension Until us 3: Cece

Until us 3: Cece von K.D. Robichaux

  • Titel: Until us 3: Cece
  • Autor: K.D. Robichaux
  • Verlag: Romance Edition Verlag
  • Seiten: 327 Seiten
  • ISBN: 978-3903278769
  • Peis: 12,99 €

Klappentext:

Ein Neustart mit Hindernissen. Ein heißer Barbesitzer, der genau weiß, was er will. Zwei Welten, die mit einem Boom kollidieren. Cece Willimsons Leben bricht entzwei, als sie von der Affäre ihres Mannes erfährt. Als Mutter von drei Mädchen muss sie nach dem Tiefschlag wieder ganz von vorne beginnen. Unterstützung findet sie in ihrer Schwester Mia, aber auch in Winston, der nicht nur als lebensechter Held, sondern auch als Boss eine unglaublich gute Figur macht. Cece ergreift die Chance, die er ihr bietet, schwört sich jedoch, sich kein weiteres Mal zu verlieben. Doch Winston ist anders. Ein Mann, der seine Ziele verfolgt und eins davon scheint die Eroberung ihres Herzens zu sein. Doch auch er hat eine Vergangenheit und diese möchte ihr Happy End offenbar um jeden Preis verhindern …

Meine Meinung:

Ich freue mich auf jeden Band aus dem Until Universum, egal von welcher Autorin. Den dort wieder einzutauschen, neue und alte Charaktere kennenzulernen und wieder zutreffen macht einfach wahnsinnig viel Spaß. Das Cover von „ Until us: Cece“ hat mir sehr gut gefallen und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Ich habe eine gefühlvolle, humorvolle und leidenschaftliche Geschichte erwartet und nach dem lesen kann ich sagen, dass ich genau das bekommen habe. Da ich Until you: Talon schon gelesen habe wusste ich schon vorher wie es ausgeht (Wobei man bei den Until Reihen eigentlich immer weiß das es ein Happy End gibt). Allerdings war es schön, dass man jetzt endlich erfährt, wie es denn zu diesem Happy End gekommen ist. Das Buch fängt schon einmal extrem emotional an und ich musste die ein oder andere Träne verdrücken. Mir hat Cece so leid getan und ihrem Mann hätte ich am liebsten eine reingehauen.

Diese Gefühle beim lesen macht diese Reihe bzw. diese Band für mich aus. Durch den tollen Schreibstil kann ich mich wunderbar in die Charaktere, die Situationen und die Handlungen hineinversetzen und ich habe immer das Gefühl, als würde ich direkt daneben stehen. Ceces Verhalten gegenüber Winston, ihre Zurückhaltung und ihre Angst waren auf jeder Seite greifbar. Winston hat mit seiner tollen Art direkt meine Herz erobert. Er hat nicht aufgegeben und er hat alles versucht um Cece zu erobern. Ich liebe Männer die wissen was sie wollen. Auch die Mädchen von Cece (generell auch die Nebencharaktere) waren wunderschön ausgearbeitet und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. 

„Until us: Cece“ ist wieder ein toller und emotionaler Liebesroman aus dem Until Universum. Ich kann das Buch sowohl als Einzelband, als auch für Leser die alle anderen Bücher bereits kennen empfehlen. Ihr kommt hier voll und ganz auf eure Kosten.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Romance Edition Verlag Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.