Rezensionen

Rezension Wiedersehen in Virgin River

Wiedersehen in Virgin River von Robyn Carr

  • Titel: Wiedersehen in Virgin River
  • Autor: Robyn Carr
  • Verlag: Mira Taschenbuch Verlag
  • Seiten: 416 Seiten
  • ISBN: 978-3745700817
  • Preis: 10,00 €

Klappentext:

John »Preacher« Middleton genießt die Ruhe in dem friedvollen Virgin River. Plötzlich wird seine Welt auf den Kopf gestellt: Mitten in der Nacht steht eine Frau vor seiner Tür. Ohne zu zögern, kümmert er sich um sie. Denn Paige weckt nicht nur seinen Beschützerinstinkt, sondern ebenso Gefühle, an die Preacher nicht mehr geglaubt hat. Doch Paige kann auch in Virgin River ihre tragische Vergangenheit nicht hinter sich lassen. Wird es Preacher gelingen, ihre verletzte Seele zu heilen?

Meine Meinung:

„Wiedersehen in Virgin River“ war wieder ein wunderschönes Buch von Robyn Carr. Mir hat der zweite Teil sogar ein kleines bisschen besser gefallen als der erste. Robyn Carrs Schreibstil ist so schön zu lesen, romantisch, emotional und beim lesen kam ein richtig heimeliges Gefühl auf. Ich wollte mich gar nicht von Virgin River trennen. Es ist alles so malerisch beschrieben, dass man sich den Ort Virgin River wirklich, bildlich vorstellen kann. Das Cover und der Klappentext haben mir gut gefallen und beides hat mich neugierig gemacht. Die Handlung war schön zu lesen und sie hatte ein angenehmes Tempo. Nichts wirkte überstürzt oder übertrieben. Einfach schön.

Die beiden Hauptprotagonisten habe ich direkt ins Herz geschlossen. Sie sind sehr gut ausgearbeitet, interessant und haben ihre Ecken und Kanten. John und Paige sind so verschieden und doch ergänzen sie sich einfach. Es war unheimlich schön die beiden in ihrer Entwicklung zu begleiten. John hat mein romantisches Herz ein paar mal höher schlagen lassen.

Alles in allem habe ich mich beim lesen sehr wohlgefühlt. Ein bisschen wie heimkommen. „Wiedersehen in Virgin River“ ist eine wunderschöne Liebesgeschichte zum versinken und abschalten. Wer Romantik und Gefühle in Büchern bevorzug, wird mit diesem Buch absolut nichts falsch machen. Da schlägt das Herz einfach höher.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir von dem Harper Collins Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.