Rezensionen

Rezension Wo mein Herz liegt

Wo mein Herz liegt von Jessica Winter

  • Titel: Wo mein Herz liegt 
  • Autor: Jessica Winter
  • Verlag: Books on Demand
  • Seiten: 364 Seiten 
  • ASIN: B07YX1BGMF
  • Preis: 0,99 €

Klappentext:

Es heißt, Liebe könne allem standhalten. Aber was, wenn es genau diese Liebe ist, die dich am Ende alles kostet?

Endlich da! Der zweite Teil der Em und Gabe Geschichte von der #1-Amazon- und Bild-bestsellerautorin Jessica Winter

Seit er ihr zum ersten Mal gegenüberstand, wusste Gabriel, dass er in Schwierigkeiten steckte. Mit Emerald zusammen zu sein, lässt ihn auf etwas hoffen, was er nicht haben kann. Denn Wünsche gehen nicht in Erfüllung. Das Leben kommt dazwischen und die Welt schuldet uns nichts. Das weiß er spätestens, als Emerald blutend zu seinen Füßen liegt, während er mit Handschellen abgeführt wird. 

Emerald steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Um ihr größtes Versprechen halten zu können, soll sie Gabriel aufgeben. Doch Emerald ist nicht bereit, ihn zu verlieren. Nicht, wenn ihr Herz in seiner Hand liegt. Aber wie kann sie für ihr Happy End kämpfen, wenn sie sich nicht einmal in Gabriels Nähe aufhalten darf?

Meine Meinung:

„Wo meine Herz liegt“ ist die wunderschöne Fortsetzung von „Wind in deinen Segeln“. Auch dieses Mal konnte mich Jessica Winter absolut und sofort überzeugen. Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann gezogen und meine Emotionen haben eine regelrechte Achterbahnfahrt durchgemacht. Da Band eins mit einem wirklich fiesen Cliffhanger geendet hatte, konnte ich es kaum erwarten zweiten Teil zu lesen. Das Cover passt perfekt zum erste Teil und ergänzt sich perfekt mit dem Klappentext. Allerdings müssen die Bücher unbedingt in der richtigen Reihenfolge gelesen werde, da Band zwei eine Fortsetzung der Geschichte aus Band eins ist. Auch dieses Mal musste ich mir die eine oder andere Träne verdrücken, denn Jessicas Schreibstil ist sehr emotional, spannend und bildlich. Beim lesen hat es sich angefühlt, als befände ich mich mitten im Geschehen.

Die Charaktere waren wunderbar und sehr authentisch ausgearbeitet. Sie haben ihre Ecken und Kanten, ihre Problem und Träume. Gabriel und Emerald haben so viel durchgemacht und sich toll entwickelt. Die Liebe zwischen denn beiden, ist eine Liebe die sich jeder wünschen würde. Sie wachsen an ihren Aufgaben und Problemen, geben nicht auf und kämpfen um das wichtigste in ihrem Leben. Ihre Liebe.

Gerade das Ende war noch einmal super spannend und ich habe mit den beiden richtig mitgefiebert und mitgelitten. Auch der Epilog war toll gemacht und ich bin mit dem Gesamtende absolut zufrieden. Ich freu mich schon auf weitere Bücher von Jessica Winter

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung. 

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir von Jessica Winter als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.