Rezensionen

Rezension Wrong Number, Right Guy

Wrong Number, Right Guy von Teagan Hunter 

  • Titel: Wrong Number, Right Guy
  • Autor: Teagan Hunter 
  • Verlag: Forever Verlag
  • Seiten: 360 Seiten 
  • ASIN: B086M66DP5H
  • Preis: 4,99 €

Klappentext:

Jeder kennt die Regeln beim Chatten mit dem Handy: Wenn dir eine unbekannte Nummer seltsame Nachrichten schreibt, dann löschst du sie. Du antwortest nicht und du lässt dich schon gar nicht auf einen Flirt mit einem Fremden ein. Denn jemand, den du noch nie gesehen hast, sollte nicht deine Gedanken beherrschen. Und du solltest erst recht nicht so jemanden dazu überreden, eine Babyziege zu kaufen – das wäre schließlich absurd!

Doch als Delia versehentlich in einen Chat mit Zach Hastings gerät, hält sich keiner der beiden an die Regeln. Sie schreiben und flirten immer weiter, denn Zach ist perfekt und obwohl Delia ihn nie getroffen hat, mag sie ihn mehr und mehr. Dabei ist sie gerade nicht auf der Suche nach der Liebe und Zach hat definitiv die falsche Nummer… 

Meine Meinung:

Ich bin mit relativ wenigen Erwartungen an das Buch gegangen. Aber nach dem lesen kann ich sagen, dass es mich absolut vom Hocker gehauen hat. Ich bin sooo begeistert von „Wrong Number, Right Guy“. Das Cover finde ich eher so Lala, aber dafür ist der Inhalt umso besser. Teagan Hunter hat einen unglaublich humorvollen und moderne Schreibstil. Ich habe angefangen zu lesen und konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Innerhalb eines Tages hatte ich das Buch beendet. Die Handlung war gut durchdacht und ich konnte mir das Lachen sehr oft nicht verkneifen. Ich hab mich beim lesen köstlich amüsiert. Die SMS Chats zwischen Zach und Delia haben das ganze Buch aufgepeppt. Es wurde beim lesen einfach nie langweilig.

Sowohl Delia, als auch Zach sind beides Charaktere, die ich direkt in mein Herz geschlossen habe. Die Annäherung und das kennenlernen der beiden war ein bisschen ungewöhnlich, aber es passt zu den beiden. Delia und Zach ergänzen sich und passen einfach gut zusammen. Ich mein, wer will keinen Kerl, der sich überreden lässt eine Baby Ziege zukaufen. Marshy war einfach so süß.

„Wrong Number, Right Guy“ ist ein wundervoller, humorvoller, romantischer Liebesroman für zwischendurch. Bei lesen habe ich mich absolut wohlgefühlt und ich freu mich schon auf die weiteren Bände der Reihe.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

.

Die Rechte an den Covern liegen beim jeweiligen Verlag/Autor! Dieses Buch wurde mir vom Forever Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Alle Rezension spiegeln meine ehrliche Meinung wieder.